Psychomotorik

Psychomotorik ist angezeigt bei motorisch ungeschickten, unruhigen oder gehemmten Kindern, die auf Grund ihrer Schwierigkeiten den Anforderungen des Alltags nicht entsprechen können. Über Spiel, Bewegung/Wahrnehmung und gestalterischen Ausdruck hat das Kind die Möglichkeit, wichtige Körper-, Material- und Sozialerfahrungen zu machen. Dadurch kann sein Selbstvertrauen gestärkt und ein ev. vorhandener Leidensdruck vermindert werden

mod_jts_counterstats
mod_jts_counterstats
mod_jts_counterstats
mod_jts_counterstats
mod_jts_counterstats
mod_jts_counterstats

Notre adresse : Institut St-Joseph du Guintzet Avenue Jean-Paul 2 Villars-Sur-Glâne

     T 026/425.50.70 Fax 026/425.50.71